Alles was zählt!

In meiner Timeline tauchte dieses Video hier, mit Julia Engelmann auf. Die sich, bei genauerem hinsehen, als Franziska Steinkamp, aus der RTL Serie  Alles was zählt! entpuppt. Einen eigenen Eintrag in der Wikipedia hat sie auch schon, also muss sie auch relevant sein.

 

Die Nase voll!

Seit Dezember 2013 warte ich auf das Android Update für das Samsung Galaxy Note 2 LTE. Die Telekom gibt es aber leider, nicht frei. Ich habe mir eine Anleitung gesucht, mit der ich eigentlich nur das Telekom Branding entfernen wollte, habe aber eine gefunden, die auch gleichzeitig das neue Update auf 4.3 mit einspielt. Also schnell mit Odin eingespielt. Mit Kies, ein Backup zu machen, habe ich, frustriert nach der dritten Fehlermeldung seien lassen. Dann der Schock, alle Apps noch da, alle Einstellungen noch vorhanden. Besser geht es nicht, das Note 2 ohne Telekom Branding mit Android 4.3 und alles noch da. Nach einem Neustart lief es dann auch etwas schneller. Nur der Akku hielt nicht so lange, wie vor dem Update. Eine Erklärung, die ich auch so nachvollziehen kann, beiAndroid-User.
Als nächste ist ja eigentlich Cyanogen dran aber die Vorteile überzeugen mich noch nicht ganz oder besser, mein Leidensdruck ist noch nicht so groß genug.

Motorola Moto G

Zu einem Preis von 169,00 € stellte Motorola am 13.11.2013 das Moto G vor. Ich finde ein vernünftiger Preis für ein Einsteiger Smartphone. Flinker Quad-Core Prozessor mit 1,2 GHz. Der Arbeitsspeicher mit 1 GB RAM ausreichend. Als Nachteile sehe ich, den nicht tauschbaren Akku und das Fehlen eines SD-Card Slots. Im Großen und Ganzen aber ein gelungenes Einsteiger Smartphon.

http://www.androidpit.de/motorola-moto-g-test

http://www.mobilegeeks.de/motorola-moto-g-im-test-das-beste-guenstige-smartphone/

http://derstandard.at/1389857426215/Moto-G-im-Test-Viel-Smartphone-um-wenig-Geld

Motorola Moto G Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) HD-Display, Qualcomm-Prozessor, 8GB, Android 4.3 OS, 5 MP Kamera) schwarz

Hülle hier
mumbi Schutzhülle Motorola Moto G Hülle transparent schwarz

Folien hier
6 x mumbi Schutzfolie Motorola Moto G Folie Displayschutzfolie

Root hier
http://www.androidpit.de/moto-g-bootloader-entsperren-rooten#motog

Terraria

Terraria das Game auch für Android. Anfangs gab es das Spiel nur bei Steam.
Die Umsetzung für das Smartphon ist sehr gut gelungen. Selbst auf einem alten Android Handy läuft es rund.

Screenshot

image

 

Android-Geräte-Manager

Google bietet jetzt die Möglichkeit durch den Android-Geräte-Manager seine Android Geräte  im Netz zu orten oder zu löschen. Sollte das Gerät einmal verlegt worden sein, kann man sein Device klingeln lassen und dadurch wieder finden.
Weitere Erklärungen dazu unter techstage.de .

Der Gerätemanager ist hier zu finden.